ANMELDEN Registrieren

Gebührenfreies Einzahlen verlängert bis Ende Januar 2016

Weihnachten und Neujahr sind zwar vorbei, doch mit gebührenfreien Einzahlungen bis Ende Januar haben Kunden von FXOpen auch im neuen Jahr etwas zu feiern!

Viele von Ihnen haben die Möglichkeit gebührenfreier Einzahlungen ja bereits genutzt und aufgrund ihrer großen Beliebtheit haben wir uns dazu entschlossen, die am 1. Dezember begonnene Aktion bis 31. Januar 2016 zu verlängern.

Das bedeutet, FXOpen übernimmt auch den ganzen Januar lang die Einzahlungsgebühren für Sie! Ihre Einzahlungen können Sie über elektronische Zahlungssysteme wie Skrill, Neteller oder FasaPay oder per Kreditkarte/Debitkarte, wie z. B. MasterCard, Visa, Visa Electron, Maestro, ChinaUnionPay, Discover, JCB und viele andere, tätigen.

Darüber hinaus können Sie auch weiterhin eine gebührenfreie Auszahlung von Ihrem Konto vornehmen, sofern Sie während des Aktionszeitraums eine Einzahlung per Banküberweisung tätigen.

Die Aktion gilt bis 31. Januar 2016.

Profitieren Sie vom bekannt erstklassigen Service von FXOpen:

  • Das richtige Trading-Konto für Sie, egal wie erfahren Sie sind oder wie viel Sie investieren möchten – ECN, STP, Krypto und Mikro
  • Die engsten Spreads der Branche ab 0 Pips
  • Die geringsten Gebühren der Branche, bereits ab 1,8 Einheiten der Basiswährung pro Lot
  • STP-Konten mit 10 $ Bonus ohne Einzahlung
  • ECN-Kontogebühren bereits ab 1,8 $ pro Lot
  • PAMM-Konten mit nur 200 $ Mindesteinlage
  • Garantiert sichere Einzahlungen und Auszahlungen   
  • Über 80 Trading-Instrumente, darunter Währungen, Indizes, Edelmetalle, Rohöl und Gas
  • Hebel (Leverage) bis zu 1:500
  • Trading-Strategien jeder Art werden akzeptiert, darunter HFT und algorithmisches Trading
  • Live Chat 24/5, Support per E-Mail und Telefon
  • Getrennte Bankkonten
  • Niederlassungen in London, Sydney, Auckland und Moskau
  • Über 10 Jahre Erfahrung als Forex-Broker

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Google+.

FXOpen Kundenservice
E-Mail: [email protected]
Live Chat (24/5)


Back...