FXOpen startet Serie 3 der „Forex Finals“ für PAMM-Anbieter

FXOpen sucht erneut nach erfolgreichen PAMM-Anbietern. Ab 19. September setzt der Broker die „Forex Finals“ fort, den Wettbewerb auf Live-Konten, bei dem es PAMM-Konten mit einem Guthaben von 1.000 USD und mehr zu gewinnen gibt. Dies ist bereits die 3. Serie dieses regelmäßig abgehaltenen Wettbewerbs.

Aufbau Serie 3:

  • 6 Runden (Runde XIII - XVIII);
  • eine Runde dauert 4 Wochen.

Die besten 3 Trader werden auf Basis der in den 6 Runden erzielten Gesamtpunktezahl ermittelt und erhalten folgende Preise:

  • 1. Platz – PAMM ECN mit 3.000 USD;
  • 2. Platz – PAMM ECN mit 1.000 USD;
  • 3. Platz – PAMM ECN mit 1.000 USD.
TEILNEHMEN

Serie 3 der „Forex Finals“ beginnt mit Runde XIII:

Die besten 3 Trader werden auf Basis der in den 6 Runden erzielten Gesamtpunktezahl ermittelt und erhalten folgende Preise:

  • Dauer: 19. September - 14. Oktober 2016;
  • Preisgeld: 1.400 USD;
  • Preise:
    • 1. Platz – PAMM STP mit 1.000 USD;
    • 2. Platz – 200 USD;
    • 3. Platz – 100 USD;
    • 4. Platz – 50 USD;
    • 5. Platz – 50 USD.

    Beachten Sie bitte die neuen Bedingungen, um für einen Preis in Frage zu kommen:

    • das Mindest-Handelsvolumen pro Runde beträgt 0,5 Lots;
    • die Starteinlage muss um mindestens 20 % erhöht werden.


  • Starteinlage: 100 USD auf STP;
  • Trading-Einschränkungen: keine Alle in STP-Konten von FXOpen verfügbaren Instrumente, Expert-Advisors (AEA, MEA usw.) und sonstige MT4-Standard-Softwareanwendungen sind erlaubt;
  • Anmeldung: ab 2. September und bis zum Ende des Wettbewerbs möglich. Wenn Sie bereits an einer der vorigen Runden teilgenommen haben, müssen Sie sich nicht erneut anmelden.
    JETZT ANMELDEN

    Lesen Sie mehr über die Wettbewerbsbedingungen der „Forex Finals“ im ForexCup-Forum.


    Back...