Was ist automatisierter Forex-Handel?

Automatisierter Forex-Handel, auch algorithmischer Handel genannt, nutzt Expert Advisors bzw. Trading-Roboter. Automatisierte Handelssystem ermöglichen den Handel rund um die Uhr an 5 Tagen die Woche, ohne dass Trader aktiv eingreifen.

Expert Advisors (EA) sind in MQL4/MQL5 geschriebene spezielle Programme, die mit MetaTrader 4/MetaTrader 5 interagieren. EAs reagieren auf Fluktuationen der Marktpreise und bestimmen den richtigen Zeitpunkt für den Einstieg in bzw. Ausstieg aus Trades.

Vorteile des automatisierten Handels

  • Korrekt eingerichtete und optimierte Systeme können Ihnen große Gewinne bescheren.
  • Im Gegensatz zu Menschen lassen sich Expert Advisors nicht von ihren Gefühlen beeinflussen. Ihre Entscheidungen basieren ausschließlich auf rationalen Berechnungen, was den Handel effizienter macht.
  • Automatisierte Handelssysteme können den Markt 24/5 beobachten und verschiedene Handelsinstrumente gleichzeitig nutzen.
  • Bei ungewöhnlichen Marktbedingungen können Sie die EA-Einstellungen jederzeit anpassen oder vollständig zurück zum manuellen Handel wechseln.
  • Automatisierter Handel beschert Ihnen eine Menge Freizeit. Sie müssen lediglich die erfolgreichsten und profitabelsten Strategien anderer Händler (Signalanbieter) finden. Alle Ihre Trades kopieren automatisch die erhaltenen Signale.

FXOpen bietet automatisiertes Trading über Myfxbook und ZuluTrade an.