FXOpen veranstaltet Forex Finals und sucht den besten PAMM-Anbieter

FXOpen gibt den Start eines neuen großen Wettbewerbs im Rahmen von ForexCup bekannt – die Forex Finals. Der Preispool dieses Turniers beläuft sich auf 12.800 US-Dollar. Der Gewinner erhält ein PAMM ECN-Konto mit einer Einlage in Höhe von 5.000 US-Dollar. Wir laden alle talentierten und ehrgeizigen Trader herzlich ein, ihre Fähigkeiten und ihre Professionalität bei diesem neuen Wettbewerb unter Beweis zu stellen.

Die Forex Finals sind genau die richtige Herausforderung für alle, die von sich überzeugt und bereit sind, zu zeigen, was sie können. Es ist der längste Wettbewerb im Rahmen von ForexCup und besteht aus 6 Runden zu jeweils 4 Trading-Wochen.

ForexCup Forex Finals

Wer diese Prüfung besteht und über die 6 Runden gesamt die höchste Punktzahl erzielt, wird zum Ultimativen Champion gekrönt und neuer PAMM-ECN-Anbieter mit 5.000 US-Dollar Kapital bei FXOpen.

Die Registrierung wurde nun vereinfacht: Sie müssen sich lediglich einmal anmelden und erhalten automatisch die Berechtigung, sich in allen 6 Runden mit den anderen Tradern zu messen. Die besten 10 Kandidaten pro Runde erhalten entsprechende Punkte. Die Top 3 werden gemäß ihrer erzielten Gewinne belohnt. Der Gesamtgewinner wird am Ende der 6. Runde ermittelt, wenn alle Punkte zusammengezählt werden.

Im ForexCup-Forum finden Sie die jeweils aktuelle Punktetabelle und alle Details zu den Teilnahmebedingungen der Forex Finals.

Die 1. Runde der Forex Finals startet am 16. Februar. Unter den Teilnehmern dieser Runde wird ein Preisgeld in Höhe von 1.300 US-Dollar vergeben. Der Führende nach dieser Runde erhält ein PAMM STP-Konto mit einer Einlage von 1.000 US-Dollar bei FXOpen.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, an den Forex Finals teilzunehmen und Ihre ultimative Prüfung zu bestehen!

Folgen Sie der Diskussion auf Facebook, Twitter und Google +.

Mit freundlichen Grüßen,
FXOpen Kundenservice
E-Mail: [email protected]
Live Chat (24/5)


Back...