Forex-Demo-Konto

Einsteigern bieten die kostenlosen Demo-Konten von FXOpen die Gelegenheit, den Forex-Handel zu üben, ohne echtes Geld einzusetzen.

Mit einem Forex-Demo-Konto können Sie unter echten Handelsbedingungen Trades durchführen, ohne Verluste von echtem Geld zu riskieren. Demo-Konten sind eine sichere Umgebung, in der Einsteiger ihre ersten Schritte im Forex-Handel machen und verschiedene Trading-Stile erlernen, üben und ausprobieren können.

Was ist ein Demo-Konto?

Technisch unterscheiden sich Demo-Konten nicht von echten Konten. Sie bilden dieselbe Live-Handelsumgebung ab, erfordern jedoch keine Einzahlung von echtem Geld. Da der Handel auf Demo-Konten mit keinen finanziellen Risiken verbunden ist, können Sie die Marktsituation ganz objektiv analysieren, während beim Handel mit echtem Geld immer auch psychologische Aspekte eine Rolle spielen, die rationale Entscheidungen erschweren können.

Mit einem Demo-Konto können Sie sich ohne Risiko mit dem Forex-Markt vertraut machen und lernen, ihn zu analysieren. Darüber hinaus erlernen Sie auch noch den Umgang mit dem MetaTrader 4-Terminal, sammeln praktische Erfahrung im Forex-Handel und können neue Trading-Strategien entwickeln und testen.

Wie kann ich ein Demo-Konto eröffnen?

Ein Demo-Konto können Sie ganz einfach ohne die Übermittlung weiterer Dokumente registrieren. Um mit dem Handel auf einem Demo-Konto zu beginnen, müssen Sie lediglich ein kurzes Formular ausfüllen.

Sobald Sie Ihre Kontodaten erhalten haben (Handelskontonummer, Trader-Passwort, Anleger-Passwort und Adresse des Handelsservers), geben Sie diese in Ihr MetaTrader 4 (MetaTrader 4 Download) ein und beginnen Sie, den Forex-Handel zu erlernen!

FXOpen bietet für jeden Kontotyp auch ein Demo-Konto an:

 Demo-ECN eröffnen  Demo-STP eröffnen  Demo-Krypto eröffnen

Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Demo-Konten